Stv. Chefredaktorin

Nicole Hättenschwiler

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
Skippy Dies von Paul Murray

Welchen Film hast Du zuletzt gelesen?
Puh, schon länger her. Vermutlich wars Black Swan.

Welches Musikstück hörst Du derzeit am häufigsten?
Island in the Sun...

Welche Webseiten besuchst Du täglich?
Natürlich www.coopzeitung.ch

Welcher Platz ist für Dich der schönste in der Schweiz?
Da gibt es mehr als einen. Aber sie liegen alle entweder an einem See oder auf einem Berg. Oder beides.

Treibst Du Sport?
Ich versuchs.

Von wem oder was bist Du ein Fan?
Da müsste ich jetzt seeeeeehr lange nachdenken.

Wie müsste Deine Henkersmahlzeit aussehen?
Hm... sie müsste auf jeden Fall Schokolade beinhalten. Und Bananen, Guacamole, knuspriges Brot, Erdbeeren, Heidelbeeren... und das beste Glacé der Welt: Cookie Dough von Ben & Jerry’s.

Wenn Du nicht Journalist geworden wärst, was dann?
Eigentlich bin ich genau deswegen Journalistin geworden – weil ich nicht wusste, was ich sonst hätte machen sollen.

Was ist für Dich das grösste Glück?
An einem Sommertag frühmorgens im Lago Maggiore schwimmen zu gehen.

Die letzten 5 Blogbeiträge von Nicole Hättenschwiler

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 04.04.2016
Blog: «Chefredaktorin-Blog»


Mein kleiner Schatz

Ich habe einen Tick. Sieht eine Münze nicht mehr ganz taufrisch aus, muss ich nachschauen, was für einen Jahrgang sie hat.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 30.03.2016
Blog: «Chefredaktorin-Blog»


Philosophieren hilft wenig

Es ist keine heile Welt, in der wir leben. Kriege, Terroranschläge, Flüchtlingselend. Die Ungerechtigkeiten machen hilflos, ratlos. Manche reagieren gar mit Resignation.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 21.03.2016
Blog: «Chefredaktorin-Blog»


Vor dem Osterschmaus

Eigentlich müsste man denken, dass Verzichten während der Fastenzeit heute wieder total in sei. Konsum ist out – Verzicht ist der neue Luxus, so liest man es überall.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 14.03.2016
Blog: «Chefredaktorin-Blog»


Stadt oder Land?

Beim Lesen unserer Titelgeschichte wird mir einmal mehr bewusst: Ich bin ein lebendes Klischee. Wohne in der Stadt und träume davon, ein Häuschen auf dem Land zu haben.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 10.03.2016
Blog: «Chefredaktorin-Blog»


Unverzichtbare Sinne

Ich war zwölf Jahre alt, als ich realisierte, dass ich auf dem rechten Auge ziemlich schlecht sah. Zum Glück merkte der Dorfarzt nicht, dass ich den Sehtest zweimal mit dem linken Auge absolvierte.


Weiterlesen