Stv. Chefredaktorin

Nicole Hättenschwiler

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
Skippy Dies von Paul Murray

Welchen Film hast Du zuletzt gelesen?
Puh, schon länger her. Vermutlich wars Black Swan.

Welches Musikstück hörst Du derzeit am häufigsten?
Island in the Sun...

Welche Webseiten besuchst Du täglich?
Natürlich www.coopzeitung.ch

Welcher Platz ist für Dich der schönste in der Schweiz?
Da gibt es mehr als einen. Aber sie liegen alle entweder an einem See oder auf einem Berg. Oder beides.

Treibst Du Sport?
Ich versuchs.

Von wem oder was bist Du ein Fan?
Da müsste ich jetzt seeeeeehr lange nachdenken.

Wie müsste Deine Henkersmahlzeit aussehen?
Hm... sie müsste auf jeden Fall Schokolade beinhalten. Und Bananen, Guacamole, knuspriges Brot, Erdbeeren, Heidelbeeren... und das beste Glacé der Welt: Cookie Dough von Ben & Jerry’s.

Wenn Du nicht Journalist geworden wärst, was dann?
Eigentlich bin ich genau deswegen Journalistin geworden – weil ich nicht wusste, was ich sonst hätte machen sollen.

Was ist für Dich das grösste Glück?
An einem Sommertag frühmorgens im Lago Maggiore schwimmen zu gehen.

Die letzten 5 Blogbeiträge von Nicole Hättenschwiler

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 21.02.2017
Blog: «Editorial»


Frau Pielmeiers Gespür für Schnee

Lawinen faszinieren. Die Naturgewalt, die dabei zusammenkommt. Das Grollen, die Massen an Schnee. Aber Lawinen machen auch Angst.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 13.02.2017
Blog: «Editorial»


Bunte Inspirationen

Wenn ich meine Handyfotos der letzten paar Wochen durchgucke, sehe ich: Eine malaysische Kokossuppe, ein angeschnittener Gugelhopf, vier Gänge eines japanischen Dinners, Pommes mit fett Ketchup und Mayo drauf sowie eine Auswahl an hübschen Cocktails aus meinen letzten Ferien.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 30.01.2017
Blog: «Editorial»


Mit Leidenschaft gewürzt

Als ich noch klein war, kannte ich drei Käsesorten: Emmentaler, Greyerzer und Tilsiter.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 23.01.2017
Blog: «Editorial»


Unbekannte Nachbarn

Es ist eine Binsenwahrheit: Oft weiss man über Menschen, die weit weg von einem leben, mehr als über die eigenen Nachbarn. Das Gleiche gilt für Tiere.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 20.12.2016
Blog: «Editorial»


Aus voller Kehle

Es ist Heiligabend. Die Platte mit den Fondue-chinoise-Röllchen ist leer geputzt. Die Kerzen am Baum brennen. Das Unvermeidliche naht.


Weiterlesen