Stv. Chefredaktorin

Nicole Hättenschwiler

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
Skippy Dies von Paul Murray

Welchen Film hast Du zuletzt gelesen?
Puh, schon länger her. Vermutlich wars Black Swan.

Welches Musikstück hörst Du derzeit am häufigsten?
Island in the Sun...

Welche Webseiten besuchst Du täglich?
Natürlich www.coopzeitung.ch

Welcher Platz ist für Dich der schönste in der Schweiz?
Da gibt es mehr als einen. Aber sie liegen alle entweder an einem See oder auf einem Berg. Oder beides.

Treibst Du Sport?
Ich versuchs.

Von wem oder was bist Du ein Fan?
Da müsste ich jetzt seeeeeehr lange nachdenken.

Wie müsste Deine Henkersmahlzeit aussehen?
Hm... sie müsste auf jeden Fall Schokolade beinhalten. Und Bananen, Guacamole, knuspriges Brot, Erdbeeren, Heidelbeeren... und das beste Glacé der Welt: Cookie Dough von Ben & Jerry’s.

Wenn Du nicht Journalist geworden wärst, was dann?
Eigentlich bin ich genau deswegen Journalistin geworden – weil ich nicht wusste, was ich sonst hätte machen sollen.

Was ist für Dich das grösste Glück?
An einem Sommertag frühmorgens im Lago Maggiore schwimmen zu gehen.

Die letzten 5 Blogbeiträge von Nicole Hättenschwiler

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 06.12.2016
Blog: «Editorial»


Hassliebe Pendeln

Wenn ich mal so grob überschlage, wie viel ich in meinem Leben schon Zug gefahren bin, dann komme ich auf weit über ein Jahr.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 29.11.2016
Blog: «Editorial»


Wunsch vs. Wirklichkeit

Wie ich mir den Abend mit meinen Gästen vorstelle: Die Wohnung ist aufgeräumt und blitzblank geputzt.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 22.11.2016
Blog: «Editorial»


Tanzt Leute, tanzt!

Sie waren die Stars des Fests: Die Frau im zarten, lavendelfarbenen Kleid und der grauhaarige Mann im klassischen dunklen Anzug.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 15.11.2016
Blog: «Editorial»


Glück in der Backstube

Ausreden, nicht selbst zu backen, gibt es viele. Gerade deshalb sollten wir uns wieder einmal überwinden.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 08.11.2016
Blog: «Editorial»


Wir alle können etwas dazu beitragen

Ich bin neidisch. 80 Prozent des Tages verbringen Pandabären mit Schlafen und Essen.


Weiterlesen