Fehlertext für Eingabe


Familienmanagerin

Clémentine

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
«Seerücken» von Peter Stamm. Ich mag lieber kurze Geschichten als endlose Romane. Kommentar meines Göttergatten: «Ich mag lieber Rehrücken.»

Welchen Film hast Du zuletzt gesehen?
Ich liebe den belgischen Humor, in «Bienvenue chez les ch'tis» ebenso wie jetzt in «Rien à déclarer ». Kommentar meines Göttergatten: «Ich hab' auch nichts zu vermelden.»

Welches Musikstück hörst Du derzeit am häufigsten?
«Au poste», der neue Titel von Stress. Kommentar meines Göttergatten: «Genau, ich muss noch die Arztrechnungen für die Krankenkasse zur Post bringen.»

Welche Webseiten besuchst Du täglich?
Das geniale Rezeptarchiv auf www.coopzeitung.ch ist geradezu unerschöpflich. Kommentar meines Göttergatten: «Und warum gibts dann jetzt schon wieder Wurstsalat?»

Welcher Platz ist für Dich der schönste in der Schweiz?
Das Café am Markt, wenn es regnet und meine Freundin endlos über ihren Liebeskummer erzählt. Kommentar meines Göttergatten: «Heute Abend kommt aber Fussball …»

Treibst Du Sport?
Ich hätte Karriere im Curling machen können – mit zwei Kindern ist man dauernd daran, den Boden zu schrubben. Kommentar meines Göttergatten: «Ich bin dann mal im Garten …»

Von wem oder was bist Du ein Fan?
Der Tankwart in unserem Coop Pronto ist ein echtes Improvisationstalent und bringt nicht nur unser altes Autöli immer wieder zum Laufen. Da staunt sogar mein Göttergatte.

Wie müsste Deine Henkersmahlzeit aussehen?
Dann kommts ja nicht mehr drauf an. Also Wurstsalat. Mit Pommesfrites, Mayo und Ketchup. Kommentar meines Göttergatten: «Zahlst du? Ich hab' das Portemonnaie nicht dabei.»

Wenn Du nicht Kolumnistin in der Coopzeitung geworden wärst, was dann?
Wahrscheinlich würde ich die Katzen im Tierheim pflegen. Kommentar meines Göttergatten: «Macht das nicht jetzt schon diese Frau Vereb von der Coopzeitung?»

Was ist für Dich das grösste Glück?
Wenn die Kinder im Bett sind. Dann kann ich die Füsse hochlegen und mit meinem Mann «Desperate Housewives» schauen. Kommentar meines Göttergatten: «Chrrr, chrrr …»



Copyright © Coopzeitung - All rights reserved Coopzeitung