Quelle: Repräsentative Meinungsumfrage LINK/507 Interviews

Wie viele Ferien pro Jahr sollten Arbeitnehmer in der Schweiz haben?

Für die Volksinitiative «6 Wochen Ferien für alle» von Travail Suisse dürfte es hart werden: Nur gerade ein Drittel der Schweizer ist der Meinung, Arbeitnehmer in der Schweiz müssten 6 oder mehr Wochen Ferien im Jahr haben. 46 % sind der Meinung, dass 5 Wochen genug sind. 18 % begnügen sich mit 4 Wochen oder weniger.

Je jünger, desto mehr Ferien

4 Wochen Ferien  werden häufiger von den älteren Befragten bevorzugt: 24 % der über 50-Jährigen ziehen 4 Wochen vor, bei den 15- bis 29-Jährigen sind es 8 % und bei den 30- bis 49-Jährigen nur 13 %.

5 Wochen Ferien  wird häufig von den 30- bis 49-Jährigen genannt: 54 % votieren für 5 Wochen. Bei den über 50-Jährigen sind es 46 %, bei den unter 30-Jährigen nur 35 %.

6 Wochen Ferien  oder mehr werden häufiger von den jüngsten Befragten genannt: Mit 50 % ist genau die Hälfte der Befragten in dieser Altersgruppe für 6 bis 10 Wochen Ferien. Bei den 30- bis 49-Jährigen sind es nur 32 %, bei den über 50-Jährigen nur 23 %.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Stimmen Sie ab:

Wie viele Ferien pro Jahr sollten Arbeitnehmer in der Schweiz haben?

Bitte wählen Sie zuerst eine Antwort aus

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?