Fehlertext für Eingabe



Natalie Marrer

Plötzlich verwundbar

Es gibt Menschen, die einfach immer da sind. Die dir nahe stehen, aber niemals auf die Füsse treten. Die dir mit einem Wort Hoffnung zurückgeben können, wenn deine Welt zu bröckeln droht. Die dir einen Schubs in die richtige Richtung geben, ohne dich in den Abgrund zu stossen.
Was, wenn sie plötzlich nicht mehr da wären? Jetzt ist der Moment, in dem ich einsehen muss, dass dieser Mensch, welcher genau das für mich verkörpert, nicht unverwundbar ist. Wie kann die Person, die immer eine Lösung für alles hatte, so hilflos sein? Der Mensch, der für mich der Grösste ist, wirkt vor dem Leben so klein. Die Hand, die mich seit meiner Kindheit vor dem Straucheln schützte, ist nun kraftlos. Die Figuren auf dem Spielbrett haben sich verschoben. Es ist jetzt meine Aufgabe, die Starke zu sein. Es ist an der Zeit, meine Dankbarkeit für alles zu zeigen und Hoffnung zu spenden.
Dieses Mal werde ich die sein, die sagt: «Es wird alles gut, glaube mir.»

(Coopzeitung 08/2012)

Kommentare (3)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Natalie Marrer

Kolumnistin und Jungautorin

Veröffentlicht:
Montag 20.02.2012, 13:06 Uhr


Mehr zum Thema:

Weiteres von Natalie Marrer



Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Die neuesten Kommentare zu der Kolumne von Natalie Marrer:

U30er antwortet vor zwei Tagen
Quarterlife-Crisis
Toller Text. Vor allem der Sat ... 
Hansruedi Tscheulin antwortet vor 2 Monaten
Fussballfieber
Frau Marrer untertreibt, wenn ... 
Alina antwortet vor 2 Monaten
Der Wille und der Weg
und folgendes Sprichwort könnt ... 

Finde uns auf Facebook:



Copyright © Coopzeitung - All rights reserved Coopzeitung

Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?