Repräsentative Meinungsumfrage LINK/533 Interviews

Welches Umweltproblem beschäftigt Sie am meisten?

Die Klimaerwärmung ist mit 27 % das Umweltproblem, das am meisten Menschen beschäftigt. Auf den Rängen zwei bis fünf folgen die Energieversorgung (21 %), die Luftverschmutzung (17 %), die Wasserverschmutzung (11 %) und das Artensterben (10 %). Lärmbelastung (4 %) und Ozonloch (3 %) beschäftigen weniger Menschen.

Klima – Problem der jungen Leute

Männer beschäftigt die Energieversorgung (26 %), für Frauen ist das kein grosses Problem (16 %). Frauen gewichten die Verschmutzung von Luft (19 %) und Wasser (14 %)
stärker als Männer (14 % und 8 %).

Deutschschweizer beschäftigt die Energieversorgung deutlich stärker als die Westschweizer (23 % gegenüber 15 %). Umgekehrt beschäftigt die Romands das Artensterben mehr als die Deutschschweizer (13 % versus 8 %).

Die Klimaerwärmung ist ein Problem der jungen Leute: Für 33 % der unter 30-Jährigen ist es das wichtigste Umweltproblem. Bei den über 50-Jährigen sind mit nur 20 % deutlich weniger dieser Ansicht.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Stimmen Sie ab:

Welches Umweltproblem beschäftigt Sie am meisten?

Bitte wählen Sie zuerst eine Antwort aus

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Foto:
Fotolia
Veröffentlicht:
Montag 05.03.2012, 13:15 Uhr

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?