ehemalige Leiterin Verlagsprojekte

Myriam Meury

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
The Witness von Nora Roberts. Diese Lektüre hat zwei Vorteile; man kann gut abschalten und frischt sein Englisch auf.

Welchen Film hast Du zuletzt gesehen?
Intouchables ist eine französische Filmkomödie der Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano. Zum Schreien komisch und mit viel schwarzem Humor.

Welches Musikstück hörst Du derzeit am häufigsten?
Fly von Ludovico Einaudi (gehört auch zum Soundtrack von Intouchables)

Welche Webseiten besuchst Du täglich?
www.facebook.com / www.craggles.com / www.coopzeitung.ch

Welcher Platz ist für Dich der schönste in der Schweiz?
In der Hängematte in meinem Garten und im Winter in den Bergen.

Treibst Du Sport?
Ja, sehr gerne und viel. Drinnen eher Kraft- und Ausdauertraining, aber auch Yoga, Joggen, Wandern, Bouldern und Inline Skaten stehen immer wieder auf dem Programm.

Von wem oder was bist Du ein Fan?
Matthias Klum (Fotograf) und ich mag innovative und positiv denkende Menschen.

Wie müsste Deine Henkersmahlzeit aussehen?
Ohh da kann ich mich nicht entscheiden, ein Tisch voll mit diversen Tapas, Kaiserschmarren, Schweizer Käse, Fine Food Wasabi Nüssen, Älplermakkronen mit Apfelmus… und einer guten Flasche Allegrini Amarone aus dem Valpolicella.

Wenn Du nicht Projekleiterin geworden wärst, was dann?
Etwas in die kreative Richtung, vielleicht Fotografin oder Innendekorateurin.

Was ist für Dich das grösste Glück?
Meine Freunde, Familie, Gesundheit und die Möglichkeit überall hin zu Reisen.

Die letzten 5 Blogbeiträge von Myriam Meury

Myriam Meury
schreibt am 09.10.2012
Blog: «Kulturwanderreise Apulien»


Arrivederci bella Apuglia...wir kommen wieder!

Eins, zwei, drei und schon vorbei!


Weiterlesen

Myriam Meury
schreibt am 07.10.2012
Blog: «Kulturwanderreise Apulien»


Drehscheibe zwischen Okzident und Orient

Heute Morgen stand als erstes auf dem Programm ausschlafen, frühstücken und relaxen. Wir konnten alle nochmals unsere Masseria Torre Coccare geniessen und die Zeit mit lesen, schwimmen, Karten schreiben, Gartenkunde oder über die Olivenhaine wandern vertreiben.


Weiterlesen

Myriam Meury
schreibt am 06.10.2012
Blog: «Kulturwanderreise Apulien»


Das griechische Erbe und die Schlacht am kalten Buffet

Tàranto das griechische Erbe Apuliens, mit seinen Schätzen aus längst vergangener Zeit wurde uns durch die sympathische Maria Pizzarro näher gebracht.


Weiterlesen

Myriam Meury
schreibt am 05.10.2012
Blog: «Kulturwanderreise Apulien»


Esclusivo per noi

Die private Villa der Familie Massari öffnete heute Nachmittag nur für uns die Pforten!


Weiterlesen

Myriam Meury
schreibt am 04.10.2012
Blog: «Kulturwanderreise Apulien»


Ein unterirdischer Märchengarten

Vor Jahrmillionen hat ein unterirdischer Fluss ein Höhlenlabyrinth  in den Kalk gegraben. Die Castellana Grotte öffnet auf einer Gesamtlänge von 1'600 m eine Reihe grosser Kavernen (unterirdische Hohlräume) mit märchenhaften schönen Tropfsteingebilden.


Weiterlesen