Repräsentative Meinungsumfrage LINK/502 Interviews

Was stört Sie im öffentlichen Verkehr am meisten bei Mitreisenden?

Gelobt sei der Ruhewagen: Fast ein Viertel der Schweizer stört sich an lautem Telefonieren der Mitreisenden. Auf den weiteren Plätzen der negativen Hitparade folgen betrunkene und stark riechende Mitreisende, Füsse auf den Sitzen, Musik und stark riechendes Essen. 5 % stören sich an nichts, 7 % sind nie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Telefon und Essen spaltet die Generationen

Lautes Telefonieren stört vor allem die ältere Generation: 35 % der über 50-Jährigen stören sich am Handy in Zug, Bus und Tram. Bei den unter 30-Jährigen sind es mit 11 % nur ein Drittel so viele. Auch Frauen fühlen sich durch lautes Telefonieren weniger gestört: Während 27 % der Männer sich dadurch gestört fühlen, sind es bei den Frauen nur 20 %.

Stark riechendes Essen stört dagegen vor allem die junge Generation: 23 % der unter 30-Jährigen stören sich an riechendem Essen. Bei den über 50-Jährigen sind es mit 7 % nur fast ein Viertel davon.

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Stimmen Sie ab:

Was stört Sie im öffentlichen Verkehr am meisten bei Mitreisenden?

Bitte wählen Sie zuerst eine Antwort aus

Danke für Ihre Teilnahme

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?