Fehlertext für Eingabe


Stv. Chefredaktor

René Schulte

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
Letzte Bücher: Moby-Dick (Herman Melville), The Murders in the Rue Morgue and other Tales (Edgar Allan Poe) und The Secret Agent (Joseph Conrad). Lieblingsschriftsteller: William Carlos Williams und Wolfgang Hildesheimer.

Welchen Film hast Du zuletzt gesehen?
Letzte Filme: Looper, Tanz der Vampire, La vita è bella. Liebste Filmemacher: David Lynch, Quentin Tarantino, Luc Besson und noch einige mehr. Von den Lieblingsfilmen und –schauspielern fang ich jetzt gar nicht erst an.

Welches Musikstück hörst Du derzeit am häufigsten?
Keine Ahnung. Heute Cake, morgen Nine Inch Nails, übermorgen Porcupine Tree, nächste Woche Deftones, dann vielleicht mal American Head Charge oder Liz Phair ... 

Welche Webseiten besuchst Du täglich?

google.ch und duden.de

Welcher Platz ist für Dich der schönste in der Schweiz?
Der bleibt geheim. Sonst kommen alle dorthin und es ist nicht mehr der schönste Platz.

Treibst Du Sport?
Nicht wirklich. Dafür komme ich oft mit dem Velo zur Arbeit und nehme meist die Treppe statt den Lift.

Von wem oder was bist Du ein Fan?
Von nichts.

Wie müsste Deine Henkersmahlzeit aussehen?
Meine selbst gemachte Lasagne. Wobei, dann müsste ich die ja selber machen ...

Wenn Du nicht Journalist geworden wärst, was dann?
Was anderes.

Was ist für Dich das grösste Glück?
Was Persönliches.

Die letzten 5 Blogbeiträge von René Schulte

René Schulte
schreibt am 28.07.2014
Blog: «Chefredaktor-Blog»


Ein «richtiger» Schweizer?

Ein richtiger Schweizer hat immer ein Sackmesser dabei. Heisst es. Nur, was ist ein «richtiger» Schweizer?


Weiterlesen

Leser finden das «ausgezeichnet»


René Schulte
schreibt am 21.07.2014
Blog: «Chefredaktor-Blog»


Unstimmig

Es gibt Stimmen, die berühren einen. Und es gibt Stimmen, die berühren einen nicht. Vor allem in der Musik. Dabei ist es mir persönlich ein Stück weit egal, ob ich nun einer Arien schmetternden Opernsängerin wie Nathalie Mittelbach lausche (Reportage und Umfrage), einem zuckersüssen Rap-Pop-Duo wie Lo & Leduc oder einem dunkel kratzenden Rocker wie Jack White.


Weiterlesen

Leser finden das «ausgezeichnet»


René Schulte
schreibt am 14.07.2014
Blog: «Chefredaktor-Blog»


Vom Lesen wird man nicht dick

Ich bin keine Naschkatze. Eher so der salzige Typ. Aber wenn ich einen Cheesecake sehe wie jenen aus unserer aktuellen Ausgabe, dann kann auch ich nicht widerstehen.


Weiterlesen

Leser finden das «ausgezeichnet»


René Schulte
schreibt am 26.05.2014
Blog: «Chefredaktor-Blog»


Schönwetterblatt

Es geschah am 24. September 1993. Ich und meine Kollegen kamen gerade aus der Schule. Wir wollten auf den Zug. Vom Kollegium Spiritus Sanctus, das oberhalb des Stockalper-Schlosses liegt, bis zum Bahnhof von Brig hinunter braucht man vielleicht zehn Minuten. Doch an diesem Tag war alles anders.


Weiterlesen

Leser finden das «ausgezeichnet»


René Schulte
schreibt am 19.05.2014
Blog: «Chefredaktor-Blog»


Beim Barte der Wurst

Glatt rasierte Männer sind out. Bartträger dafür total in. Warum das so ist, erklärt der Coiffeur-Barbier Eddine Belaid mit den folgenden Worten: «Die Männer von heute haben keine Lust mehr, Mädchen zu sein. Und die Frauen wollen wieder Männer.»


Weiterlesen

Leser finden das «ausgezeichnet»




Copyright © Coopzeitung - All rights reserved Coopzeitung