Quelle: Repräsentative Meinungsumfrage LINK/512 Interviews

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Vornamen?

Da können die Eltern im Nachhinein Gott sei Dank aufatmen: Denn der Vorname, den sie einst für ihre Kinder auswählten, gefällt diesen «sehr» (50 %) oder sie finden ihn «ganz okay» (36 %). 8 % der befragten Personen antworteten mit «Mein Vorname ist mir egal», 1 % würde den eigenen Vornamen aber am liebsten ändern.

«Wie soll es heissen? Wer die Wahl hat, hat die Qual»

Eine Entscheidung fürs Leben: Werdende Eltern tun sich ja oft schwer mit der Wahl eines Vor­namens, denn dieser begleitet ihre Sprösslinge ein Leben lang. Umso schöner, wenn sich diese Wahl im Nachhinein als gut herausstellt. Und das ist offensichtlich der Fall, wie unsere Umfrage zeigt.

Unterschiede gibt es indes in den Altersgruppen: Deutlich weniger (41 %) der 50- bis 74-Jährigen mögen ihren Vornamen als die Gruppe der 15- bis 29-Jährigen (58 %).

Lesen Sie den Artikel zum Thema Vornamen

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Stimmen Sie ab:

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Vornamen?

Bitte wählen Sie zuerst eine Antwort aus

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?