Quelle: Repräsentative Meinungsumfrage LINK/510 Interviews

Was machen Sie, wenn Sie nachts nicht schlafen können?

Schon wieder wach! Immer noch wach! Was also tun? «Lesen», sagen 23 % der befragten Personen. «Fernsehen», sagen 15 % und «Musik hören» 9 %. Viele Befragte nannten anderes (27 %).

Details Frauen greifen gern zum Buch

Abhilfe Buch:  Fast jede dritte Frau, die nachts wach liegt oder den Schlaf nicht findet, greift zum Buch (31 %) und hofft, nach ein Paar Seiten (oder Kapiteln) mögen ihr die Augen zufallen. Aber nur jeder siebte Mann (14 %) liest bei Schlaflosigkeit.

Einen grossen Unterschied gibt es bei der Antwort «Musik hören». Dies tun 30 % der 15- bis 29-Jährigen, aber nur wenige der Älteren.

«Anderes» nannten 27 % der befragten Personen. Besonders viele in der Gruppe der 50– bis 74-Jährigen (37 %). Sie haben sich wohl daran gewöhnt, ab und zu wach zu liegen und nehmen dies gelassen.

Kommentare (3)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Foto:
Fotolia
Veröffentlicht:
Dienstag 02.04.2013, 00:00 Uhr

Stimmen Sie ab:

Was machen Sie, wenn Sie nachts nicht schlafen können?

Bitte wählen Sie zuerst eine Antwort aus

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?