Fehlertext für Eingabe


toolbar

Corinne Vollmer
schreibt am 24.02.2012


Ab aufs Eis - mit der NHL dem Puck hinterher

Während in der Schweizer Nationalliga A an diesem Wochenende die letzte Runde vor den Play Offs gespielt wird, packen wir unsere sieben Sachen und bereiten uns mental bereits auf unser NHL-Abenteuer vor.

Immerhin haben uns die eiskalten Temperaturen der letzten Woche schon dabei geholfen, uns auf das kühle Klima in Nordamerika einzustellen. Die Taschen zu packen, sollte uns also nicht mehr allzu schwer fallen – warme Schuhe, dicke Jacke und Mütze – sollten jedenfalls nicht fehlen, wenn wir uns bei den Stadtführungen auf die Highlights der Metropolen und nicht auf unsere eingefrorenen Zehen konzentrieren wollen.

Wer jetzt denkt, dass auch in den Stadien während den Eishockeyspielen warme Klamotten von Nöten sind – der irrt sich. Laut unserem NHL-Experten und Reisebegleiter Joël Wüthrich ist es in den amerikanischen Stadien warm genug für ein T-Shirt. Ob dem wirklich so ist, werde ich Ihnen, liebe Blogleser, nach dem ersten Spiel in Montreal berichten.

Bevor wir uns gemeinsam ins Abenteuer stürzen, möchte ich mich kurz vorstellen. Als Fan des Schweizer Eishockeys fiebere ich schon seit meiner Kindheit den Sommer über der kommenden Winter- und somit Eishockey Saison entgegen. Als es also darum ging, jemanden im cotravel-Team – dem Veranstalter dieser Reise – zu finden, der sich für eine NHL-Reise begeistern würde, musste nicht lange gesucht werden. Umso mehr hat es mich dann gefreut, so viele positive Reaktionen auf die Ausschreibung zu erhalten und nächsten Dienstag mit 24 Sportbegeisterten Menschen ins Flugzeug nach Montreal steigen zu dürfen. Ich möchte Sie an diesem Punkt aber noch darauf aufmerksam mache, dass ich mich zwar im Eishockey einigermassen sicher fühle, mich aber im Blogging noch auf sehr dünnem Eis bewege und leicht ins Schlittern gerate …

So, nun ist es auch Zeit für meine letzte Gepäckkontrolle … warme Schuhe, dicke Jacke und Mütze, alles da – dann kann es ja losgehen!.

PS: Unter folgendem Link finden Sie unser tägliches Programm ... dies hat sich seit der Ausschreibung zwar leicht verändert, aber damit Sie nachverfolgen können was uns so erwartet: http://www.coopzeitung.ch/1673826 und für die Facebook Nutzer unter Ihnen finden Sie unsere Reise bei Facebook unter: https://www.facebook.com/pages/Swiss-NHL-fans-on-tour-282-83-2012/242896579116493?ref=ts


Nächster Artikel Willkommen in Montreal!

 

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Copyright © Coopzeitung - All rights reserved Coopzeitung