Alexandra De Schepper, 42

Es ist ein symbolträchtiger Ort, reich an historischen Momenten aus mehreren Jahrhunderten und einer prächtigen Aussicht auf den See.

Château de Nyon (VD)

«Das Schloss von Nyon wurde anfangs des 19. Jahrhunderts von der Stadt gekauft und in jahrzehntelanger Arbeit vollständig restauriert. Ich besuche diesen Ort regelmässig mit meinen Kindern oder Freunden, um mir Ausstellungen des Museums anzuschauen. Mit klopfendem Herzen lauschen die Kinder den Weihnachtsgeschichten der Erzähler. Es ist ein schöner Fleck für künstlerische Gedanken. Zauberhaft. Ausserdem ist der Ort äusserst repräsentativ, um die Atmosphäre von Nyon zu spüren, mit dem Charme der Altstadt, seinen Antiquitäten- und Strassenbuchhändlern und seinen Kunstgalerien.»

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?