Aprikosenroulade

Rezept-Info

Vor- und Zubereitungszeit:

Normal (ca. 40 Minuten)

Energiewert pro Portion:

Leicht (ca. 473 kJ/113 kcal)

Ähnliche Rezepte:

Dessert

Mein Einkauf

  • 200 g Aprikosen
  • 200 g fettreduzierter Frischkäse (z.B. Philadelphia balance)

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Eier
  • Salz
  • Zucker
  • Weissmehl
  • Puderzucker
  • Vanillezucker

Zubereitung

Teig:

Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelbe darunterrühren. Mehl dazusieben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Masse rechteckig ca. 1 cm dick ca. 25 × 30 cm auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen. Backen: ca. 5 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Biskuit herausnehmen, auf ein Backpapier stürzen, mit einem nassen Tuch über das Backpapier streichen, Papier sorgfältig abziehen. Biskuit sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Eiweisse
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 2 Eigelbe
  • 45 g Weissmehl

Füllung:

Aprikosen und Zucker in einer Pfanne mischen, kurz erwärmen, auskühlen lassen. Biskuitränder gerade schneiden. Frischkäse und Vanillezucker verrühren, auf dem Biskuit verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Aprikosen auf dem Frischkäse verteilen, Biskuit von der Schmalseite her satt aufrollen. Roulade mit Puderzucker bestäuben.

  • 200 g Aprikosen, halbiert, entsteint, in Würfeli
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g fettreduzierter Frischkäse (z. B. Philadelphia balance)
  • ½ Päckli Vanillezucker
  • wenig Puderzucker
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (2)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

HENE antwortet heute
Pochiertes Ei auf Spinat mit Fladenbrot
Temperaturen beim Pochieren, S ... 
Nicole Sidler antwortet vor einem Tag
Grossmutters Vanille-Wölkli
Ausserdem gibt es wohl diese F ... 
Marianne Schlegel antwortet vor zwei Tagen
Kräuterfilet mit Orangenbutter
Sieht sehr gut aus, aber ich m ...