Ausstellung: Sonne, Blitz und Wolkenbruch

Was bringt der kommende Sommer? Die neue Sonderausstellung im Forum Schweizer Geschichte in Schwyz dreht sich ums Thema Wetter: ums Beobachten und natürlich ums Vorhersagen.

 
Jede Woche die neusten Themen im Newsletter! Hier abonnieren »
 

Sie macht Wetterphänomene sinnlich erlebbar, zeigt, was Wetter ist und wie es entsteht, und wann die ersten Messgeräte erfunden wurden. Ein Basler Meteorologe hielt Ende des 19. Jahrhunderts als einer der Ersten flüchtige Wolkenformationen fotografisch fest. Seine Bilder sind im ausgestellten ersten Internationalen Wolkenatlas von 1896 abgedruckt. Punkto Wetterprognosen bekommt man Einblick in die Arbeit der Meteorologen – und in die Vereinsversammlungen der Muothathaler «Wetterschmöcker».

Forum Schweizer Geschichte Schwyz
«Das Wetter. Sonne, Blitz und Wolkenbruch» bis 11. Oktober 2015.  

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
zVg
Veröffentlicht:
Montag 04.05.2015, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?