Andrea Jansen, mobile Moderatorin

Autopilot

Es gibt so Tage wie heute, da schalte ich mich selber auf Autopilot.

Die mittlere Tochter kämpft mit einer Mittelohrentzündung (was für ein passender Name), die Kleine mit ihrem Wachstum und den Zähnen, die sich durchs Zahnfleisch bohren. An mehr als dreissig Minuten Schlaf ohne Unterbruch war nicht zu denken letzte Nacht, und das Mutterhirn fühlt sich nun an wie ein übergarer Hefeteig.

In einem solchen Zustand sollte man eigentlich besser gar nicht mehr manövrieren und sich zu Wartungszwecken hinlegen, bis die Energiereserven wieder aufgetankt sind. In der Realität kippe ich einen Kaffee nach dem anderen und erstelle eine minimalistische To-do-Liste für den Tag. Ohne jede Spur von Kreativität oder Unternehmergeist und darauf beschränkt, möglichst viele Aufgaben zu erledigen, die keinerlei Anforderungen an die Hirntätigkeit stellen. Ich schalte auf Autopilot und mache einfach. Ich bin ein «Mombie»: eine Mischung aus Zombie mit glasigen Augen und Mutter von drei Kindern.

Irgendwann geht aber auch so ein Tag vorbei – ich weiss. Morgen setze ich mich wieder selber ans Steuer und kann auch wieder anfangen zu denken, hoffentlich …

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Text:
Andrea Jansen
Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 09.10.2017, 11:00 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?