Bilderrausch am Genfersee

Dieser Tage hat sich Vevey in eine wahre Bilderstadt verwandelt. An unerwarteten Orten im Freien und in diversen Ausstellungsräumen überrascht die Stadt ihre Besucher mit fotografischen Erlebnissen und Installationen von Künstlern aus vielen Ländern. Bisher unveröffentlichte Fotos wie Martin Parrs’ oben gezeigtes Werk «Think of Switzerland» sind in Stadtpärken, an Fassaden von Gebäuden, an der Seepromenade oder auch auf dem See schwimmend zu sehen. Für einmal präsentieren sich die oft in monumentalen Formaten gezeigten Werke im Einklang mit dem Ausstellungsort. Und genau dies macht den besonderen Reiz dieses Festivals aus.

Das «Festival Images Vevey» dauert noch bis zum 2. Oktober. Startpunkt des Besuchs ist die Salle del Castillo mit Buchladen, Shop und Bar. Das Festivalprogramm gibts online.

www.images.ch

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 12.09.2016, 16:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?