Richtig Bohren ist zwar keine Hexerei, will aber dennoch geübt sein.

Blupp, Blupp: Undichte Wasserhahnen

Ausgetropft Wenn der Hahn tropft, ist meist die Dichtung defekt. Und die lässt sich leicht selber austauschen.

Ein tropfender Wasserhahn raubt einem nicht nur den letzten Nerv, sondern verschwendet längerfristig auch viel vom kostbaren Nass. Um nicht die ganze Nacht wach zu liegen und auf das nächste Blupp im Lavabo zu warten, gibts einen kleinen Notfalltrick: Befestigen Sie ein längeres Stück Schnur am tropfenden Hahn und legen Sie das andere, lange Ende ins Lavabo. Und zwar so, dass das Wasser entlang der Schnur fliesst. Damit ist die Dichtung zwar nicht repariert. Aber Sie können den Dichtungswechsel am nächsten Tag wenigstens ausgeschlafen vornehmen. Denn zumindest an einem klassischen Wasserhahn ist der Wechsel der Dichtung ein Kinderspiel.

Und das geht so:

  • Unterbinden Sie die Wasserzufuhr. Der Haupthahn für die Zufuhr befindet sich in der Regel in der Küche bei der Spülkombination, allenfalls versteckt unter dem Spülbecken, oder aber im Bad. Falls sich dort kein Hahn befindet, müssen Sie die Hauptzufuhr im Keller abdrehen. Wohnen Sie in einem Mehrfamilienhaus und legen Wert auf ein gutes, nachbarschaftliches Verhältnis, informieren Sie Ihre Nachbarn besser vorher über den kurzen Wasserunterbruch.
  • Ist die Hauptleitung abgestellt, öffnen Sie den Hahn ein wenig, um einen allfälligen Druck in der Leitung abzubauen.
  • Ziehen Sie die Armaturengriffe ab. Diese sind in aller Regel nur aufgesteckt. Schrauben Sie das nun zum Vorschein kommende Ventil mit einem passenden Schraubenschlüssel oder einer entsprechend Wasserpumpenzange heraus.
  • An der Unterseite des Ventils befindet sich eine Art Tellerchen mit einer Gummidichtung, die zumeist mit einer Mutter befestigt ist. Lösen Sie die Mutter und wechseln Sie die Dichtung aus. Neue Dichtungen erhalten Sie bei Coop Bau + Hobby. Achten Sie aber unbedingt darauf, die richtige Grösse zu verwenden.

Tipp: Sollten Sie keine passende Dichtung zur Hand haben, verwenden Sie die gebrauchte Dichtung nochmals umgekehrt. Das ist zwar keine dauerhafte Lösung, aber stoppt das lästige Tropfen in der Regel kurzfristig.  

  • Fixieren Sie die Dichtung wieder auf dem Ventil und schrauben Sie dieses wieder in den Hahn. Stecken Sie die Armaturengriffe wieder auf und öffnen Sie die Hauptleitung. Kontrollieren Sie dabei den Hahn, er sollte nun wieder dicht sein und sich einfach öffnen und schliessen lassen. Übrigens: Schliessen Sie den Hahnjeweils nur so weit, bis er dicht ist. Je mehr Kraft Sie beim Schliessen aufwenden, desto schneller verschleisst die Dichtung.
  • Tropfende Einhandmischer besitzen keine klassische Gummidichtung und verlangen beim Zerlegen nach Fachkenntnissen. lWenn jeder Handgriff richtig sitzt, hat der Hahn bald ausgetropft.

Es gibt Dübel für jeden Zweck

Für hohe Ansprüche

Grohe ist Europas grösster Hersteller von Sanitärarmaturen und bekannt für seine innovativen, erstklassigen und mehrfach preisgekrönten Produkte. Coop Bau + Hobby führt eine grosse Auswahl an hochwertigen Armaturen von Grohe, zum Beispiel die schlichte, aber hochfunktionale Einhandmischbatterie Eurodisc Cosmopolitan für Fr. 249.–.

Wasser sparen

Gute Mischdüsen sparen über 50 Prozent Wasser.

Schutz vor Kratzern

Ein Kunststoffschlüssel schützt die Mischdüse bei der Montage vor Kratzern.

Öfter mal entkalken

Sorgt für gute Funktion: Mischdüse regelmässig in Essig entkalken.

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Stefan Fehlmann

Redaktor

Foto:
Getty Images, Prisma, zVg
Veröffentlicht:
Montag 01.12.2014, 17:53 Uhr

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?