Buchtipp: 50 Jahre Schweigen

Miranda Richmond Mouillot  enträtselt in diesem Buch das Geheimnis hinter der Beziehung ihrer Grosseltern Anna und Armand. Diese lernen sich kurz vor dem Zweiten Weltkrieg kennen, flüchten als Juden in die Schweiz, werden getrennt interniert und heiraten. Zusammen mit ihren zwei Kindern verlässt Anna ihren Mann 1953 und spricht danach nie mehr mit ihm. Und beide heiraten nie wieder. Er wird UN-Übersetzer in Genf, sie Klinikleiterin in den USA. Hier wächst Enkelin Miranda auf, welche diesem geheimnisvollen Schweigen auf den Grund gehen will. So beschert sie uns ein wunderbares Buch.  

Miranda Richmond Mouillot: «Anna und Armand». Im Handel oder für Fr. 28.40 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop

Mehr Informationen zum Buchtipp

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
 zVg
Veröffentlicht:
Montag 06.06.2016, 16:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?