Kann die widerspenstige Katharina gezähmt werden? Blancas Verehrer (unten links) zweifeln. 

Buchtipp: Der Tod - live!

Philipp Probst scheute die grossen Plots nie. Doch diesmal kommts knüppeldick: Terroristen drangsalieren die Schweiz. Sie nehmen zwei Journalisten als Geiseln, damit diese von den Taten live berichten können. Was klein mit der Explosion eines Sprengkörpers an der Basler Fasnacht beginnt, endet mit Dutzenden von Terroropfern. Mit Toten wird nicht gegeizt. Der Reiz des Buches machen aber der unglaubliche Drive aus, mit dem es geschrieben ist, und die Charaktere der Medienschaffenden. Der Rezensent ist überzeugt, den Typen im Verlauf seines Berufslebens begegnet zu sein. Schon fast gruselig! Sofort lesen.

Philipp Probst: «Der Tod – live!» Im Handel oder für Fr. 39.80 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop

Weitere Informationen über den Autor

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
zvg
Veröffentlicht:
Montag 14.12.2015, 16:59 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?