Buchtipp: Ein Vogel bleibt sich treu

Globi hat schon viel gesehen in seinem bewegten Leben als erfolgreichste Schweizer Comicfigur.

 Zuletzt war eine Tendenz zu immer aufregenderen und exotischeren Abenteuern auszumachen: Auf einen Ausflug ins alte China folgten die Aufklärung eines Goldraubs und die Begegnung mit einer Schrumpfmaschine an der ETH Zürich.

Im 88. Band kehrt der blaue Vogel zu seiner traditionellen Rolle als Botschafter für Anstand und Fürsprecher für Flora und Fauna zurück. Weil Globi einen verletzten Storch rettet und in den Zürcher Zoo zurückbringt, wird er vom Zoodirektor kurzerhand als Helfer engagiert. Der Held in den karierten Hosen erfährt am eigenen Leib, wie viel Arbeit der Unterhalt von Tieren aus aller Welt bedeutet. Mal verteilt er das Futter falsch, mal wird ihm seine Fotokamera geklaut – Informatives wechselt sich mit Unterhaltsamem ab. Ein  klassischer Globi eben.

«Globi und die Tiere im Zoo». Im Handel oder für Fr. 24.40 plus Fr. 5.– Porto hier bestellbar.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Fabian Kern

Redaktor

Foto:
zvg
Veröffentlicht:
Montag 26.02.2018, 10:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?