Buchtipp: Eine Stimme in der Nacht

Die Methoden des Montalbano.

Nach fulminantem Fehlstart in den Tag (Fussverletzung am Strand, mit Espresso verbrüht) wartet im Kommissariat ein banal erscheinender Supermarkt-Diebstahl auf Montalbano. Dann wird die Verlobte des Sohns des Provinzpräsidenten erstochen. Was im mafiageplagten Sizilien aus solchen Fällen werden kann und wie der Commissario zur Lösung seine Stimme einsetzt, erzählt Andrea Camilleri mit unnachahmlicher Leichtigkeit.

Andrea Camilleri «Eine Stimme in der Nacht». Im Handel oder für Fr. 32.40 plus Fr. 5.– Porto im Buchshop.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
zvg
Veröffentlicht:
Montag 30.04.2018, 09:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?