Buchtipp: Eine italienische Romanze

«Gerichte, die positive Gefühle wecken, sind die besten», schreibt Oscar Farinetti im Vorwort zu seinem Buch. Er stellt Gerichte aus frischen, regionalen Zutaten der Saison vor sowie beste Obst- und Gemüsekonserven, hochwertige Fleischprodukte, Öle und Zutaten. Alle Rezepte der modernen italienischen Küche basieren auf Familienrezepten. Es geht um Antipasti, Suppen, frische und trockene Pasta, Reis, Tartes und Pasteten, Fisch und Meeresfrüchte. Aber auch um Fleisch, Gemüse und Hülsenfrüchte, (Pseudo-)Getreide, Brote, Pizze, Focacce, Frittiertes, Käse, Desserts, Torten, Kuchen und Kleingebäck. Eine bunte Reise also durch das kulinarische Italien, das nicht weniger attraktiv ist als seine Landschaften und seine Menschen. Ein Buch, ebenso monumental wie das Colosseum in Rom.

Oscar Farinetti: «Eataly – Moderne italienische Küche», Phaidon Verlag. Im Handel oder für Fr. 54.40 plus Fr. 5.– Versandkosten hier bestellen.

Rezept «Cocktailtomaten-Tarte mit Pesto»

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Foto:
© Piermichele Borraccia
Veröffentlicht:
Montag 16.10.2017, 10:00 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Die neusten Kommentare zu Frisch auf den Tisch:

Flemi antwortet vor 2 Monaten
Hefe
Hefefabrik Stettfurt ist eine ... 
Andreas antwortet vor 2 Monaten
Pecorino: Lang gereifter Schafskäse
...und wo kriegt man diesen Kä ... 
Marie antwortet vor 2 Monaten
Buurebrot: Brot für die Bauern
Sehr schöner Bericht. Im Rezep ... 


Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?