Buchtipp: Falsches Geld – echte Spannung

Im Kinderzimmer eines Teenagers im Silicon Valley beschliessen vier Klassenkameraden, die besten Geldfälscher der Welt zu werden. Alex geht zur Mafia, Stan zum Secret Service, Josh macht eine Lehre in einer Druckerei und Brian studiert Informatik. Gemeinsam schaffen sie es, fast perfekte Blüten im Wert von mehreren Hundert Millionen Dollar zu drucken. Bis Stan Alarm schlägt: Der Secret Service ist ihnen auf der Spur.  Der spannende Roman basiert in vielem auf dem Coup des Geldfälschers Frank Bourassa. Man schlägt sich unweigerlich auf die Seite der Gauner.

Ben Berkeley: «Cash Club». Im Handel oder für Fr. 20.90 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Martin Zimmerli

Redaktor

Foto:
 zVg
Veröffentlicht:
Montag 30.05.2016, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?