Kochbuchtipp: Tour de Suisse des Gaumens

Chinesisches Essen hat bei uns fast schon Tradition. Auch die indische, die griechische und die thailändische Küche sind alte Bekannte. Ganz zu schweigen von italienischem und französischem Essen. Doch was ist mit den Schweizer Rezepten? Sind die langweilig und altbacken? Von wegen! Was in hiesigen Pfannen und Öfen so alles zubereitet wird, ist einfach köstlich. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Zum 1. August feiern wir die Schweizer Küche. Die Vielfalt reicht von Appenzeller Biersuppe über Bündner Capuns, St. Galler Kalbsbratwurst mit Apfel-Zwiebel-Sauce, Walliser Cholera und Aargauer Braten mit Dörrzwetschgen bis hin zu Zuger Albeli mit Kräutern und Tessiner Risotto.

Alfred Häfeli/Erika Lüscher: «Die grosse Schweizer Küche», Fona Verlag. Im Handel oder für Fr. 44.80 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop

Laden Sie ein Beispielrezept als PDF herunter

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Foto:
Fotolia, zVg
Veröffentlicht:
Montag 20.07.2015, 17:01 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Die neusten Kommentare zu Frisch auf den Tisch:

SannaN antwortet vor einem Tag
Quinoa: Das Gold der Inka
Gemäss Info heute an der HESO ... 
Sandra Vogt antwortet vor zwei Tagen
Edamame: Bohnen, die sich lohnen
Guten Morgen
Bekomme ich die Ed ... 
Gustav Müller antwortet vor 2 Wochen
Landjäger: Beliebter Rohling
Sehr Gut,
kann ich nur empfehle ... 


Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?