Buchtipp: «Cider mit Rosie»

Der 1914 geborene Schriftsteller Laurie Lee beschreibt in seinem Buch «Cider mit Rosie», wie er als kleiner Bub mit seiner Mutter und Geschwistern in einem abgelegenen Dorf in Gloucestershire lebte. Das klingt weder spektakulär noch aufregend, doch Lee verwandelte seine Kindheitserinnerungen in ein Lesevergnügen erster Güte: Selten wurde die Gefühlswelt eines Dreijährigen glaubhafter vermittelt. Sein Buch wurde millionenfach verkauft und seit den 1960er-Jahren mehrmals verfilmt. Zu Lees 100. Geburtstag legt der Bilgerverlag das Buch hübsch illustriert in neuer deutscher Übersetzung auf.

Original-Illustrationen aus «Cider mit Rosie»  

Laurie Lee «Cider mit Rosie» im Handel oder für Fr. 31.– plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop

Mehr über das Buche lesen Sie hier »
Mehr über den Autor lesen Sie hier »
 
Jede Woche die neusten Themen im Newsletter! Hier abonnieren »
 

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
zVg
Veröffentlicht:
Montag 10.08.2015, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?