CD-Tipp: «Lemonade»

Mit Destiny’s Child und ihren ersten Soloalben erklomm Beyoncé den Popolymp und nistete sich durch ihre Ehe mit Hip-Hop-Mogul Jay-Z häuslich ein. Nun erweckt sie den Eindruck, als wolle sie dort oben allein regieren: Sie landet mit «Lemonade» nicht nur erneut einen vorerst nur digital erhältlichen Überraschungs-Coup, sondern rechnet auf dem musikalisch vielfältigen Album auch mit «dem Mann» ab, der seine Frau betrügt. Ob sie damit auf ihren Gatten zielt oder die Spezies im Allgemeinen, lässt sie auch in den Videos offen. Dort zieht sie nicht nur stimmlich alle Register, sie artikuliert ihre Wut auch mal mit dem Baseballschläger.

Beyoncé: «Lemonade». Live: 14. Juli Zürich Letzigrund.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Reinhold Hönle

Autor

Foto:
 zVg
Veröffentlicht:
Montag 23.05.2016, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?