Carole Chalverat, 44

Vor zwei Jahren habe ich meinen Lieblingsort entdeckt. Ein Freund hat ihn mir gezeigt. Es ist der höchste Punkt (870 m) in der Gemeinde Courrendlin.

Lieblingsort: Felswand Rocher du Midi in Courrendlin JU

«Der Ort berührt mich richtig. Die hohe Felswand dominiert das gesamte Tal. Sie zieht einen weit weg vom Alltag und den Sorgen. Hier vermischen sich zwei Gefühle in mir: Ich fühle mich wie eine Königin. Alles ist möglich aus dieser Höhe. Gleichzeitig fühle ich mich so klein in dieser Grenzenlosigkeit. 

Kleine tibetische Gebetsflaggen sind hier oben befestigt und wehen im Wind. Sie tragen zu der ruhigen Stimmung bei. Auch die Pinien am Hang der Felswand sind unglaublich. Wenn immer mir danach ist, komme ich hierhin und bewundere mit Freude das wunderschöne Panorama.»

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?