Couscous mit Lammfilet

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 572 kcal

Eiweiss : 40 g
Kohlenhydrate : 63 g
Fett : 18 g

Gekocht in : 25 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 25 Minuten

Mein Einkauf

  • 400 g Bundrüebli
  • 2 EL Pfefferminze
  • 300 g Couscous
  • 150 g Jungspinat
  • 8 Lammrückenfilets (ca. 550 g)

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • 5 ½ dl Gemüsebouillon
  • Zitronensaft
  • Salz nach Bedarf
  • Pfeffer nach Bedarf
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitung

Bouillon in einer grossen Pfanne aufkochen, Rüebli beigeben, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, von der Platte nehmen, Couscous und Spinat beigeben, mit einer Gabel mischen, zugedeckt ca. 5 Min. quellen lassen. Minze beigeben, mit einer Gabel mischen, würzen.

Zutaten für 4 Personen

  • 5 ½ dl Gemüsebouillon
  • 400 g Bundrüebli, längs und evtl. quer halbiert
  • 300 g Couscous
  • 150 g Jungspinat
  • 2 EL Pfefferminze, fein geschnitten
  • Salz nach Bedarf
  • Pfeffer nach Bedarf
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 8 Lammrückenfilets (ca. 550 g)

Öl mit dem Knoblauch verrühren, würzen. Filets beigeben, mischen. Eine weite beschichtete Bratpfanne erhitzen, Filets beidseitig je ca. 2 Min. braten, heraus-nehmen, auf dem Frühlings-Couscous anrichten.

    Rezept ausdrucken oder herunterladen

    Weiterempfehlen:

    Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

    Ad antwortet vor 2 Wochen
    Okra-Gemüse (Indien)
    Wo bekommt man Okra? Im Online ... 
    Rillmann antwortet vor 2 Wochen
    Helle und dunkle Toblerone-Mousse
    Die Mengenangaben für 4 Person ... 
    Luginbühl antwortet vor 2 Monaten
    Weisser Risotto
    Ach da ist doch ganz einfach e ...