Crema catalana mit Kaffee

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 290 kcal

Eiweiss : 6 g
Kohlenhydrate : 35 g
Fett : 14 g

Gekocht in : 3 Stunden

Vor- und zubereiten: ca. 25 Minuten
Garen im Wasserbad: ca. 35 Minuten
Kühl stellen: ca.2 Stunden

Rezeptart: vegetarisch ohne Gluten

Mein Einkauf

  • 1 dl Milch
  • 1 dl Vollrahm
  • 1.5 EL sofort lösliches Kaffeepulver
  • 3 Eier

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Zucker

Zubereitung

Milch, Rahm und Kaffeepulver aufkochen, von der Herdplatte nehmen.Zucker, Eier und Eigelb verrühren, Kaffeemasse nach und nach unter Rühren beigeben. Masse durch ein Sieb in ei-nen Messbecher giessen, in die vorbereiteten Förmchen füllen, einzeln mit Alufolie zudecken.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 dl Milch
  • 1 dl Vollrahm
  • 1.5 EL sofort lösliches Kaffeepulver
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 4 EL Zucker

Garen im Wasserbad: Förmchen auf einen Lappen in eine ofenfeste Form stellen. Siedendes Wasser bis 2/3 Höhe der Förmchen einfüllen, ca. 35 Min. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens garen. Herausnehmen, auskühlen. Ca. 2 Std. zugedeckt kühl stellen. Je 1 EL Zucker gleichmässig auf der Creme verteilen, mit dem Bunsenbrenner sorgfältig caramelisieren.

    Rezept ausdrucken oder herunterladen

    Kommentare (0)

    Danke für Ihren Kommentar

    Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

    Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

    Ihr Kommentar

    Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

    Bitte geben Sie Ihren Namen an.

    Pflichtfeld
    Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





    Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

    $springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






    Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

    Weiterempfehlen:

    Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

    Nicole Sidler antwortet heute
    Grossmutters Vanille-Wölkli
    Ausserdem gibt es wohl diese F ... 
    Marianne Schlegel antwortet vor einem Tag
    Kräuterfilet mit Orangenbutter
    Sieht sehr gut aus, aber ich m ... 
    Speck antwortet vor einem Tag
    Seeteufel mit Zitronensabayon
    Liebe Agnes
    Das Rezept ist das ...