Schlaks mit Stil unter Strom-ae

Der Belgier Paul Van Haver wollte sich eigentlich Maestro nennen. Weil dieser Künstlername bereits besetzt war, vertauschte er die Silben und landete als Stromae 2009 den europaweiten Nr.1-Hit «Alors On Danse». Dieser zählt auf der DVD «Racine carrée live», ebenso zu den Höhepunkten wie das Stück «Papaoutai», das an seinen Vater erinnert, der als Tutsi dem Völkermord in Ruanda zum Opfer fiel. Sein afrikanisches Temperament bereichert sowohl den Musikmix aus Electro und Hiphop wie seine Show, in welcher der 30-Jährige seinem schlaksigen Köper teilweise sehr überraschende Tanzbewegungen entlockt.

Stromae: «Racine carrée live» (Sony Music).

Hörprobe

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Reinhold Hönle

Autor

Foto:
zvg
Veröffentlicht:
Montag 18.01.2016, 17:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?