Das Unterkleid

Farben von Mutter Natur

Das Slip-Dress (Unterkleid) war das It-Piece, mit dem die Supermodels Kate Moss und Co. in den 90er-Jahren den «Underwear as Overwear»-Look bekannt machten. Jetzt erlebt das Kleidchen ein Revival. Tagsüber wird es mit einer Strickjacke und Boots getragen oder über Jeans, abends verstärkt ein Smoking-Blazer den Glamour-Kick. Aber Vorsicht: Das Lingerie-Kleid muss die Figur umschmeicheln, darf niemals eng anliegen und hervorblitzende BH-Träger sind ein No-Go.

 

Auf dem Bild:

  • Henkel-Tasche Nulu, Fr. 69.95*.

  • Lancôme Gloss in Love Blink Pink, Fr. 35.90, Import Parfumerie.

  • Clarins Blush Prodige Tawny Pink, Fr. 42.90, Import Parfumerie.

Der Duft
Edel und verführerisch: Guerlain La petite Robe noire, EdT Spray 30 ml, Import Parfumerie zu Fr. 67.90.

Trägerkleid
Weich und fliessend wie Seide, schlicht geschnitten mit Spaghettiträgern: Slip-Dress von Nina von C zu Fr. 69.90.**
 
 

** in ausgewählten Coop-City-Warenhäusern, solange Vorrat.

 
Hier gehts zu weiteren Lifestyle & Fashion Trends

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Yvonne Pini-Fertsch

Redaktorin

Foto:
Heiner H.Schmitt, Beatrice Thommen-Stöckli
Veröffentlicht:
Montag 07.03.2016, 00:00 Uhr


Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?