Der Gewinner Kebin und Marco Chiudinelli beim obligatorischen Handschlag nach dem Spiel.

Der Gewinner im Video

Zum Rücktritt von Marco Chiudinelli hat die Coopzeitung eine Tennisstunde mit dem Profispieler verlost.

Da hatten zwei Spass miteinander: Kevin Lagger (12) aus Kaiseraugst AG, glücklicher Gewinner des Coop-Tennis-Wettbewerbs, kam in den Genuss einer einstündigen Lektion beim Baselbieter Ex-Profi Marco Chiudinelli. Im Tenniscenter Haugraben in Bättwil SO führte die einstige Nummer 52 der Welt den Sekundarschüler in die Faszination des weissen Sportes ein. «Gut gemacht», sagte Chiudinelli nachher. Lagger antwortete keck: «Danke gleichfalls!»

Zum Artikel über Marco Chiudinelli

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?