Die Lieblingsthemen von Paul Cézanne

Seine Badenden faszinieren. Doch die berühmtesten Werke des französischen Meisters Paul Cézanne (1839–1906) zeigen Landschaften, Stillleben oder Porträts.

100 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen des Erneuerers der klassischen Malerei sind diesen Sommer im Wallis, in der Fondation Gianadda zu sehen, darunter viele aus Privatbesitz, wie die Vase mit Blumen und Äpfeln

«Cézanne», Fondation Pierre Gianadda, Martigny VS, 16. Juni bis 19. November.

www.gianadda.ch

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Reinhold Hönle

Autor

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 12.06.2017, 10:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?