Dörrfrüchte-Cookies

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 88 kcal

Eiweiss : 0 g
Kohlenhydrate : 12 g
Fett : 4 g

Gekocht in : 47 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 12 Minuten

Rezeptart: vegetarisch ohne Gluten

Mein Einkauf

  • 100 g Butter, weich
  • 125 g grobkörniger Rohzucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 50 g getrocknete Apfelschnitze
  • 50 g weiche Dörraprikosen
  • 50 g helle Sultaninen
  • 80 g Haselnüsse
  • 120 g glutenfreie Mehlmischung (Schär)
  • 1 TL glutenfreies Backpulver (Dr. Oetker)

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Salz
  • Puderzucker

Zubereitung

Butter in eine Schüssel geben. Rohzucker, Vanillezucker, Salz und Ei mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Butter
  • 125 g grobkörniger Rohzucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Apfelwürfeli und alle Zutaten bis und mit Nüssen daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Teig mit einem Teelöffel in kleinen Häufchen mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.

  • 50 g getrocknete Apfelschnitze, in Würfeli
  • 50 g weiche Dörraprikosen, in Würfeli
  • 50 g helle Sultaninen
  • 80 g Haselnüsse, geröstet, fein gehackt
  • 120 g glutenfreie Mehlmischung (Schär)
  • 1 TL glutenfreies Backpulver (Dr. Oetker)
  • Puderzucker
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Johnb896 antwortet vor 2 Monaten
Schokolade-Nuss-Cake
Thank you for another informat ... 
Kopf Roger antwortet vor 2 Monaten
Stachelbeerglace auf gebratener Ananas
Guten Tag ich hätte gerne das ... 
Thomaswhatt antwortet vor 2 Monaten
Älpler-Polenta
tadalafil and amlodipine
http:/ ...