Ds Totemügerli wird 50!

«Stilli Zärtlichkeite», das erste Jodel-Musical der Schweiz, geht wieder auf Tournee.

1967 wandte sich Franz Hohler (damals 24) erstmals mit den Worten an sein Publikum: «Gäuit, wemer da grad eso schön binanger sitze …» Und es folgte das «Totemügerli». Heute reicht das Wort «Gäuit», und das Publikum weiss, was es geschlagen hat. Das berndeutsche Gschichtli ist Kult:   gschigöggelet, schlöözig, zawanggle. Kaum einer verstehts, jeder weiss, was gemeint ist. Totemügerlis 50. Geburtstag zelebriert das Kleintheater Luzern mit dem Autor und Gästen (u. a. Nora Gomringer, Albin Brun, Bänz Friedli).

50 Jahre «Totemügerli», Kleintheater Luzern, 23. September

Kleintheater Luzern

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Martin Zimmerli

Redaktor

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 18.09.2017, 12:50 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?