Es ist halt einfach gut

Ein kritischer Geist schreibt ein Buch über das gute Leben? Aber ja doch. Der Oltner Schriftsteller tut, was er immer getan hat und so meisterhaft beherrscht: Er beobachtet, recherchiert, fühlt sich ein, erzählt – und verblüfft. Diesmal widmet er sich den Gästen seiner Bar – und sich selber. Ein autobiografischer Roman, dessen Handlung sich über nicht mal eine Woche hinzieht: von der Abreise seiner Frau nach Paris bis vor ihre Rückkehr. Und dazwischen die Zeit des sehnsüchtigen Wartens und Überlegens. Und die Erkenntnis, dass es gut ist, das Leben. Und das Buch. Sogar sehr.

Alex Capus: «Das Leben ist gut».
Im Handel oder für Fr. 28.40 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop

www.alexcapus.de

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Martin Zimmerli

Redaktor

Foto:
 zVg
Veröffentlicht:
Montag 05.09.2016, 17:30 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?