Fashion: Beerig schön

Wir tragen Beeren! Beerig-fruchtige Farben sind jetzt in und stehen jeder Frau. Wir haben Ihnen ein elegantes Outfit zusammengestellt und ein Video herausgesucht, wie Sie Ihr Outfit mit einer süssen Frisur abrunden können.

Brombeere, Himbeere oder Pflaume – beerig-fruchtige Farben sind bei uns in der Redaktion en vogue. Die sogenannten «Berry-Colours» schmeicheln grundsätzlich jeder Frau und lassen sich individuell kombinieren.

Geht nicht, gibt’s nicht beim Styling! Fashionistas tragen wagemutig Violett zu Kirschrot. Besonders harmonisch wirkt ein Outfit, wenn mehrere Beerentöne miteinander verschmelzen. 
Wer diesen Ton-in-Ton-Look nicht mag, kombiniert die beerigen Nuancen mit Anthrazit, Grau oder klassischem Schwarz – wirkt edel und hat glamglamglam.

 

Unser Model trägt:

  • Kleid von Street One, Fr. 89.90*
  • Jacke von Taifun, Fr. 59.90*
  • Strümpfe von Kunert, Fr. 29.—*
  • Ankle Boots Unisa, Fr. 199.—*


Der Ring: 
Goldschmuck verleiht Beerentönen einen Hauch von Luxus: Ring 18 Karat Roségold mit Amethyst und Diamanten, Christ Uhren & Schmuck (698.–).
Weitere tolle Ringe finden Sie unter: www.christ-swiss.ch

Das Parfum
«Parisienne» von Yves Saint Laurent duftet nach Brombeere. Eau de Parfum, 30 ml, Import Parfumerie.
Weitere Parfume finden Sie unter: www.impo.ch 

Die Tasche
Der neueste Accessoire-Trend vom Laufsteg in Mailand: Frau trägt die Tasche unterm Arm geklemmt. Umhängetasche Tamaris*.

Beauty
Beerige Töne tragen wir auch auf unseren Lippen und Nägeln. Essie Nagellack*.

 
 

Unsere Alternative

 

  • Hose von Brax, Fr. 159.–

*in ausgewählten Coop-City-Warenhäusern.

 
Hier gehts zu weiteren tollen Lifestyle & Fashion Trends

Wie gelingt der Ballerina-Dut?

Gerade wenn man sich etwas feiner rausputzt, möchte man auch mit der Frisur punkten. In diesem Video findet Ihr eine Anleitung, wie euch der perfekte Ballet-Dut gelingt.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Yvonne Pini-Fertsch

Redaktorin

Foto:
Heiner H.Schmitt
Veröffentlicht:
Montag 01.09.2014, 18:59 Uhr


Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?