Fashion: Farbe bekennen!

Wir sind selbstsicher genug, und mixen nun verschiedene Knallerfarben  wie ein feuriges Rot und ein sonnendurchflutetes Gelb miteinander.

Jaaa, jaaa – erst vor Kurzem fanden wir Mode in Pastell ganz toll. Jetzt sind es Knallfarben, mit denen wir modisch durchstarten. So ist Fashion: dynamisch und schnelllebig. Mehrmals im Jahr wechseln die Kollektionen, und auch wir wechseln öfters unseren Look.

Modemutige unter uns wagen es, kräftige Farben miteinander zu kombinieren. Das nennt man Colour Blocking. Wers nicht so bunt treiben will, sucht sich ein schönes Einzelstück wie beispielsweise ein Kleid aus. Das ist auch Hingucker genug, finden wir.

 

Unser Modell trägt:

  • Kleid von Naturaline by Melanie Winiger zu Fr. 89.95*.

Das Kleid
Ein Statement-Piece aus Bio-Baumwolle von Naturaline by Melanie Winiger*.

Die Shirtbluse
Bluse aus Bio-Seide – 100 Prozent ökologisch und fair produziert. Bluse von Naturaline*.

Das Parfüm
Die schiefen Flacons sind das Markenzeichen von Bruno Banani. Genau so unverwechselbar wie das Parfümfläschchen, so sind auch die Düfte. Hier: Bruno Banani, Absolute Women zu Fr. 46.90 bei Import erhältlich.   

 
 
Variante:

  • Wer lieber etwas zurückhaltender ist, kann sich trotzdem neue Farbe zulegen. Hier ein Pullover in einem kräftigen und dennoch dezenten Grün. Pullover von Naturaline zu Fr. 99.90*.

*   Coop City; 
**  in ausgewählten Coop-City-Warenhäusern

 
Hier gehts zu weiteren Lifestyle & Fashion Trends

Wenn Sie bei Sich auch vermehrt schwarz, grau. braun im Schrank haben, erhalten Sie hier einige Anregungen, um Ihrem Kleiderschrank etwas Farbe zu verpassen:


Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Yvonne Pini-Fertsch

Redaktorin

Foto:
Heiner H.Schmitt
Veröffentlicht:
Montag 23.02.2015, 17:00 Uhr


Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?