Fashion: Lagen tragen

Ein Top, darüber einen Pulli und darüber einen Cardigan und zu guter Letzt noch einen Mantel. So geht der Lagen-Look! Wir zeigen Ihnen, wie Sie geschichtet korrekt durch den Herbst kommen.

Schicht für Schicht

Der gute alte Zwiebel-Look aus den 90-ern heisst jetzt Layer-Look und ist diesen Herbst/Winter ein grosses Thema. Um nicht in die Stylingfalle zu tappen, sollten beim Layering – das heisst beim Schichten der Kleider – einige Regeln beachtet werden: verschiedene Farben und Materialien wählen, um den Look aufregender zu gestalten und nie mehr als vier oder fünf Teile (Bluse, Pullover, Strickjacke, Blazer, Cape) kombinieren.

Beim Layering sollte zudem ein Teil – vorzugsweise die Jeans oder der Jupe – eng anliegend sein, sonst sieht man schnell aus wie ein Michelin-Männchen.

 

Unser Model trägt:

  • Cardigan von Nulu, Fr. 149.–*
  • Strickjacke von Street One, Fr. 89.90*

Der Cardigan
Die Jacke mit gerundeter Kragenform und fliessendem Schnitt ist das Key Piece. Nulu*.


XXL-Mantel
Der Mantel der Saison ist voluminös und sieht so aus, als ob er eine Nummer zu gross ist. Nulu*.

Das Armband
Auf Schmuck wollen wir auch beim Lagen-Look nicht verzichten. Schöne Ideen (wie das Beispiel-Bracelet) gibt es hier online und bei Christ Uhren & Schmuck.  

Das Must-Have des Lagen-Looks:

  • Der XXL-Mantel sieht so aus, als ob er eine Nummer zu gross ist. 

Die Alternative:

  • Kastenpullover von Nulu, Fr. 69.95*.

* in Coop-City-Warenhäusern.

 
Hier gehts zu weiteren Lifestyle & Fashion Trends

Wie viele Schichten braucht es für den Lagen-Look?

In diesem Video sehen Sie einige Beispiele, wie Sie den Lagen-Look für sich anwenden können :

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Yvonne Pini-Fertsch

Redaktorin

Foto:
Heiner H.Schmitt
Veröffentlicht:
Montag 06.10.2014, 00:00 Uhr


Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?