Viva la Piazza – viva Locarno!

Ab Mittwoch wird Locarno wieder zur Hauptstadt des Films. Neben berühmten Schauspielern und Regisseuren zieht das Festival Experten und Filmfans aus aller Welt an.

Dass die Piazza Grande mit der riesigen Leinwand auf der neuen 20-Franken-Note abgebildet ist, zeigt, welchen Stellenwert das elftägige Filmfestival geniesst. Erstmals werden auch im Palazzo del Cinema Filme gezeigt, ein früheres Schulhaus am Rand der Piazza, das aufwendig zum Filmzentrum umgestaltet wurde.

70. Filmfestival Locarno, 2. bis 12. August. 

www.pardo.ch

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 31.07.2017, 06:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?