Filmtipp: Hoffnung für Afrika

Fans von Stefan Gubser (siehe Interview) müssen nicht bis zum nächsten Tatort warten: Bald ist der Schweizer im Film «Horizon beautiful» im Kino zu sehen.

 
Jede Woche die neusten Themen im Newsletter! Hier abonnieren »
 

Er spielt einen höchst unsympathischen Fussballfunktionär, genannt der Boss, der in Äthiopien sein Image aufpolieren will, dabei entführt und wieder gerettet wird. Im Zentrum des wilden, toll gefilmten Geschehens steht der Strassenjunge Admassu (Henok Tadele), der möchte, dass ihn der Boss mit sich nach Europa in den Fussballhimmel nimmt. Henok spielt unglaublich gut, und Geschichte und Projekt des Schweizer Regisseurs Stefan Jäger und der Filmschule Addis Abeba überzeugen vom Anfang bis zum Schluss.

«Horizon beautiful» ab 28. Mai

Weitere Informationen zum Film

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
tellfilm GmbH & Blue Nile Film and Television Academy 
Veröffentlicht:
Montag 25.05.2015, 09:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?