Kaufmann Cornelis Sandvoort engagiert den Maler Jan. Bald riskiert Sophia für die Liebe alles.

Filmtipp: Holländer im Tulpenfieber

Im goldenen 17. Jahrhundert wollte in Holland jeder mit Tulpenzwiebeln Geld verdienen.

Reich und arm, alle investierten in das begehrte Spekulationsobjekt, bis 1637 die Blase platzte. Der atemberaubend schöne Film «Tulip Fever» von Justin Chadwick spielt kurz davor. Der reiche Kaufmann Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) will sich mit seiner jungen Frau Sophia (Alicia Vikander) porträtieren lassen. Doch zwischen ihr und dem Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) entwickelt sich ein Feuer, das noch gefährlicher ist als die Tulpenmanie, in der die zwei Liebenden den Ausweg aus ihrer fast hoffnungslosen Lage sehen. Wie das hochriskante Spiel ausgeht? Das können, vielmehr müssen Sie jetzt im Kino anschauen gehen! Vergessen Sie darob aber nicht, Tulpenzwiebeln einzupflanzen. Die erblühen immer noch gleich schön wie damals …

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 28.08.2017, 09:52 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?