Walo Lüönd (l.) und Emil Steinberger als Einwanderungsbeamte.

Grosses Kino auf Blu-ray: «Die Schweizermacher»

Ein biederer Einbürgerungsbeamter (Walo Lüönd) und sein Assistent (Emil Steinberger) bespitzeln und befragen jeden, der Schweizer werden will – das wirkt heute immer noch ebenso irritierend und komisch wie 1978, als «Die Schweizermacher» ins Kino kam. In Zusammenarbeit mit SRF wurde der erfolgreichste Schweizer Film aller Zeiten in Bild und Ton aufwendig restauriert. Nun gibt es ihn auf Blu-ray – hochauflösend und hochaktuell.

«Die Schweizermacher», Praesens Film, Fr. 22.90.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?