Fischsuppe «Grüne Fee»

Rezept-Info

Vor- und Zubereitungszeit:

Schnell (ca. 25 Minuten)

Ähnliche Rezepte:

Fisch

Mein Einkauf

  • Halbrahm
  • Gemüsebouillon
  • 300 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Mini-Lattiche
  • 600 g Lachsforellenfilets ohne Haut (Bio)
  • Absinth oder trockener weisser Vermouth

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Salz
  • einige Pfefferkörner

Zubereitung

Rahm und Bouillon mit den Pfefferkörnern aufkochen. Hitze reduzieren, Kartoffeln grob dazureiben, ca. 20 Min. köcheln. Lachs in Stücke schneiden, mit dem Absinth beigeben, nur noch heiss werden lassen, salzen. Lattiche in Streifen schneiden, darüberstreuen.

Zutaten für 4 Personen

  • 3 dl Halbrahm
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 300 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Mini-Lattiche
  • 600 g Lachsforellenfilets ohne Haut (Bio)
  • ½ dl Absinth oder trockener weisser Vermouth
  • Salz, Pfefferkörner
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Heidy Gisi antwortet heute
Jakobsmuscheln auf Martini-Sauce
Habe ich schon x mal gekocht, ... 
Corinne Egli antwortet vor einem Tag
Orangenstängeli
super leckere guetzli auch zu ... 
Hene antwortet vor zwei Tagen
Kräuterhackbraten mit glasierten Rüebli
ZU Wolfsbarsch en papillote ...