Gstaad Menuhin Festival

«Bach meets Gershwin» heisst das Programm, das der britische Geiger Nigel Kennedy (61) am 20. Juli in der Kirche Saanen spielt. Zahllose weitere Festivalhöhepunkte folgen, so etwa das Konzert der in der Schweiz lebenden Stars Patricia Kopatchinskaja und Sol Gabetta.

Am Gstaad Menuhin Festival steht das Saanenland ab 13. Juli für sieben Wochen ganz im Zeichen der Musik.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
Patrick Straub
Veröffentlicht:
Montag 09.07.2018, 09:51 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?