Roman Klaus hat Gemüse und Früchte pulverisiert und sucht nach Pestizidrückständen.

Haselnuss-Schokolade-Kuchen

Süss und Gluschtig: Heute haben wir für Sie einen feines Dessert-Rezept zum Herunterladen.

Ergibt 8 Stück pro Stück
ca. 369 kcal F: 29 g, KH: 22 g, EW: 5 g
Vor- und Zubereitungszeit: ca. 60 Min.
Backen: ca. 35 Min.
Für eine Springform von ca. 20 cm Durchmesser, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet und mit Zucker bestreut

Zutaten

  • 85 g Haselnüsse
  • 85 g dunkle Schokolade, fein gehackt
  • 85 g Butter, in Stücken
  • 1 EL Brandy
  • 85 g grobkörniger Rohzucker
  • 3 Eigelbe
  • 3 Eiweisse
  • 1 Prise Salz
  • 2 kleine Birnen (z. B. Kaiser Alexander), geschält,
  • in Vierteln, Kerngehäuse entfernt
  • 200 g Crème fraîche

Zubereitung

Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Häutchen aufspringen. Zum Schälen zwischen feuchtem Haushaltpapier hin- und her- bewegen, abkühlen, im Cutter fein mahlen. Schokolade und Butter in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, Brandy darunterrühren. Zucker und Eigelbe in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Schokolade und Nüsse daruntermischen. Eiweisse mit dem Salz knapp steif schlagen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen. Teig in die vorbereitete
Form füllen. Birnen darauf verteilen.

Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 170 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, erst dann aus der Form nehmen.

Crème fraîche dazu servieren.

Rezepteigenschaft: Ohne Gluten.

Laden Sie das Rezept als PDF herunter

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Foto:
Heiner H.Schmitt
Veröffentlicht:
Freitag 17.04.2015, 15:37 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?