Vielfalt: In Gardi Hutters Weinkeller sind Weine aus vielen Regionen zu finden.

Im Weinkeller von Gardi Hutter

Gardi Hutter serviert ihren Freunden gerne Tessiner Weine. In ihrem Weinkeller liegen natürlich aber auch andere Tropfen.

Gardi Hutter lebt im Herzen von Arzo im Bezirk Mendrisio. In einem dieser typischen alten Tessiner Häuser, deren Weinkeller in den Boden gegraben wurden. Hier bewahrt sie ihren Wein und ihre Requisiten auf. Ihren ersten Wein trank die aus dem Kanton St. Gallen stammende Theaterschauspielerin bei gemütlichen Abenden mit Freunden. Aufgrund der Nähe zum Südtirol waren es damals meist Kalterersee und Magdalener.

Auf ihren Reisen lernte Gardi Hutter jedoch auch viele gute Weine schätzen, die im Tessin schwer zu finden sind: Weine aus Deutschland und aus Österreich. Und sie blieb auch immer den Südtiroler Weinen treu, die in ihr die Erinnerungen an ihre Zeit als Zwanzigjährige wachrufen. In ihrem Keller finden sich aber auch regionale Weine, die Gardi Hutter gerne ihren Freunden serviert: Wein von den Hängen des Monte San Giorgio, Bündner Blauburgunder oder Walliser Weissweine wie Humagne, Marsanne, Petite Arvine und Amigne. Auch Bio-Weine sind vertreten, deren qualitative Entwicklung sie im Laufe der Jahre aufmerksam verfolgt hat.Andrea ConconiVielfalt: In Gardi Hutters Weinkeller sind Weine aus vielen Regionen zu finden.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Text:
Andrea Conconi
Foto:
Massimo Pedrazzini
Veröffentlicht:
Montag 18.08.2014, 17:40 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?