In den Fängen von Menschenhändlern

Wer Krimis liebt, die man nicht mehr aus der Hand legen kann, ist mit Charlotte Links neuem Buch «Die Entscheidung» gut bedient. Im Zentrum stehen Menschen, die scheinbar zufällig in verstörende Verbrechen hineingezogen werden. Simon etwa, der der jungen verwahrlosten Nathalie nur ein bisschen helfen will und so in einen Sog unglücklicher Verkettungen und in den totalen Ausnahmezustand gerät. Aufwühlend.

Charlotte Link: «Die Entscheidung». Im Handel oder für Fr. 30.90 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 03.10.2016, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?