Eindeutig ein Windhund! Oder doch nicht? Bei Mischlingen ist es oft schwer, die Rassen von Vater und Mutter zu bestimmen.

Ist es ein Windspiel?

Welche Vorfahren ein Mischlingshund hat, ist nicht immer einfach festzustellen. Die Besitzer von Diva befragen Google. Und kommen auf «Windspiel». 

Der kleine Hund hatte alle nötigen Papiere. Aus einem Tierheim in Spanien war er als «Windspiel», eine alte Hunderasse, importiert worden. Seine Impfungen und Tests hatte er alle erfolgreich hinter sich gebracht, trotzdem wollten seine Besitzer, dass ich ihn mir anschaue.
Auf dem Tisch stand ein herziges kleines Hundchen, doch die Rasse «italienisches Windspiel» suchte ich vergebens. Es war mager und eine grobe, frische Narbe zierte seinen Bauch. Die Hündin war neulich kastriert worden, und das sah man noch gut.

Diva nimmt zu 

«Die Windhunde, die ich kenne, haben ein kurzes feines Fell und sind meist einfarbig mit Weiss. Zudem sind Windhunde schlank. Eure Diva aber ist mager, dreifarbig und hat ein etwas raues Fell. Es könnte sein, dass eine andere Rasse dahintersteckt.» Die Besitzer glaubten mir nicht: «Diva ist ein Windhund. Wir haben das bei Google nachgeschaut.» Die Kleine schien bis auf das Untergewicht gesund. Sie war verzollt und ein Hundekurs war bereits gebucht.
Da sich die Kastrationswunde etwas entzündet hatte, wollte ich sie einige Tage später noch einmal sehen. Aus dem schüchternen Hundchen war eine bereits selbstbewusstere Hundedame geworden. Ihr Fell wurde dichter und rauer und das Bäuchlein nahm normalere Ausmasse an. «Es gibt auch rauhaarige Windspiele, glaube ich», meinte die Besitzerin etwas kleinlauter. Da keine Impfungen nötig waren, sah ich sie für längere Zeit nicht mehr.
Beim nächsten Impftermin suchte ich eine schlanke Diva im Wartezimmer. Stattdessen blitzten mich schalkhaft zwei dunkle Terrieraugen an. «Ihre Grossmutter war wohl ein italienisches Windspiel», meinte eine fröhliche Besitzerin. «Der Rest muss ein Rus-ell Terrier sein. Der Name Diva passt aber noch.»

 

Robidog-Beutel

Dank Robidog und gewissenhaften Hundehaltern sind unsere Strassen sauberer. Die Robidog-Mini-Rolls lassen sich platzsparend verstauen. 5 Rollen à 20 Stück, Fr. 4.90, in grösseren Coop-Läden und bei Coop@home.

 

Sprechstunde: Fragen Sie Chantal Ritter

Falls Sie ein gravierendes Problem haben, können Sie eine Frage an Tierärztin Dr. Chantal Ritter stellen. Beachten Sie aber, dass Chantal Ritters Ratschläge eine erste Einschätzung der Lage sind, doch im Ernstfall nicht den Besuch eines Tierarztes ersetzen können. Die Tierarztsprechstunde finden Sie in unserer Online-Tiercommunity.

Zu unserer Online-Tiercommunity
Alle Inhalte der Coopzeitung zum Thema Tiere 

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Chantal Ritter

Tierärtztin

Foto:
Alamy, zVg
Veröffentlicht:
Montag 18.04.2016, 16:00 Uhr

Mehr zum Thema:

Mehr Geschichten aus der Tierarztpraxis

Die neuesten Kommentare zu den Geschichten aus der Tierarztpraxis:

Ursula antwortet vor 2 Wochen
Eins, zwei – ganz viele
Vielen Dank, mir gefallen alle ... 
Smithc477 antwortet vor 2 Monaten
Mein Hund, dein Hund
Awesome article post.Thanks Ag ... 
Sonja Tschudin antwortet vor 2 Monaten
Noro wahrt die Haltung
Für ältere Hunde, die plötzlic ... 

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?