Joel Schmid, 13

Beim FC Oberdorf wurde ich sehr gut aufgenommen. Deshalb ist der Fussballplatz mein Lieblingsort.

Auf dem Fussballtor in Oberdorf BL

«Meine Familie und ich sind vor Kurzem neu nach Bubendorf gezogen. Weil der dortige FC bereits sehr viele Junioren hat, wichen wir nach Oberdorf aus. Hier ist denn auch mein Lieblingsort: auf dem Fussballplatz. Alle Spieler und Trainer beim FC Oberdorf sind sehr nett – sie behandeln mich und meine beiden Brüder, als seien wir bereits seit Jahren im Verein. Da ich der Jüngste der Mannschaft bin, ist es ein bisschen schwerer für mich, mitzuhalten. Zum Glück unterstützen mich meine Teamkameraden so gut. Ich fühle mich wohl, wenn ich mit ihnen auf dem Platz spiele. Wir gewinnen als Mannschaft und verlieren als Mannschaft. Okay, manchmal wird jemand wütend und schreit herum, aber das gehört dazu.»

Dieser Beitrag entstand am Zukunftstag.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?